ECM Forum
26-09-2017, 19:17:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ghost Recon - Wildlands  (Gelesen 1647 mal)
Caramon
Owner of the holy handgrenade
Administrator
Chief Warrant Off. 4th
*
Beiträge: 2133



« am: 16-06-2015, 08:59:16 »

                    





Ubisoft hat zum Abschluss der E3-Pressekonferenz den nächsten Ghost Recon-Ableger angekündigt: Ghost Recon Wildlands. Das Spiel verfügt über eine
offene Welt, die sich über verschneite Gebirge, Dorfgegenden bis hin zu dicht bewachsenen Wäldern erstreckt.

Wildlands wird vollständig in einem Vier-Spieler-Koop zu bewältigen sein.

Ubisoft-typisch werdet ihr wahrscheinlich in der offenen Welt viele Missionen annehmen können. Um diese erfolgreich zu beenden, gibt euch der französische
Publisher mehrere Möglichkeiten an die Hand: Im Video werden zumindest drei Optionen gezeigt. Im ersten Durchgang eliminiert das vierköpfige Ghost-Recon-
Team das Ziel aus der Ferne und begibt sich auf die Flucht. Beim zweiten wird eine Schleichroute genommen, in dem die Truppe unter dem Schutz der Dunkelheit
die Zielperson entführt. Der dritte und zumindest im Trailer letzte Weg lässt den vier-köpfigen Squad komplettes Chaos anrichten.

Ubisoft hat keine Angaben gemacht, wann genau das Spiel erscheinen soll. Wir wissen lediglich, dass Ghost Recon Wildlands für PC, Xbox One und PS4 erscheinen
wird. Unter dieser News könnt ihr euch den Ankündigungstrailer des Titels anschauen.




                    <a href="http://www.youtube.com/watch?v=IuH7cCBc4o4" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=IuH7cCBc4o4</a>





Quelle: www.gamersglobal.de
Gespeichert

 
Lapi
VDR
Chief Warrant Off. 2nd
*
Beiträge: 1067



« Antworten #1 am: 23-07-2015, 22:56:45 »

Holla sieht echt schick aus! Koop hört sich auch gut an!
Gespeichert



Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.
Caramon
Owner of the holy handgrenade
Administrator
Chief Warrant Off. 4th
*
Beiträge: 2133



« Antworten #2 am: 18-06-2016, 09:35:00 »


                 




Auf der seit gestern beendeten E3-Messe in Los Angeles gab es einen ersten richtigen Einblick in das neue Spiel
Ghost Recon - Wildlands zu bestaunen.

In einer 9 Minuten dauernden Mini-Mission wurde zum ersten Male echtes Ingame-Spiel der Öffentlichkeit vorgestellt.






                    <a href="http://www.youtube.com/watch?v=DX0GI22NZ5c" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=DX0GI22NZ5c</a>
                           Sprache: englisch



Das Spiel soll am 7.3.2017 erscheinen.




Quelle: www.gamersglobal.de
Gespeichert

 
Caramon
Owner of the holy handgrenade
Administrator
Chief Warrant Off. 4th
*
Beiträge: 2133



« Antworten #3 am: 27-02-2017, 14:41:56 »


Seit Donnerstag, den 23. Februar, konnten Spieler an der Testphase von Ghost Recon Wildlands teilnehmen. In zwei Regionen sind
die verschiedenen Story-Missionen und Nebeneinsätze zu finden, die erste Einblicke auf die Story des Taktik-Shooters gaben.
Das Ende der Open Beta von Wildlands war heute Mittag, und ermöglichte bis dahin für viele teilnehmende Spieler eine gute Möglich-
keit sich das Spiel noch vor dem offiziellen Erscheinen am 7. März 2017 genauer anzuschauen. Ubisoft hatte damit auch die Chance
als Gegenzug die Server zu testen und den Ansturm beim Release abzuschätzen (am ersten Tag gab es Serverprobleme, die allerdings
schnell behoben wurden, sodass bereits am frühen Abend alles wieder reibungslos lief).

Die Spieler gaben nach dieser Open Beta Phase, Rückmeldungen auf noch vorhandene Fehler oder Steuerungsprobleme; so wurden
vor allem Kritiken an der seltsamen Steuerung der Hubschrauber und Flugzeuge vorgebracht. Das verhalten der Autos dagegen ist
eindeutig arcadig und wurde eher belächelt als bemängelt.
Rundum konnte man aber feststellen, das ein gutes Gesamtpaket abgeliefert werden wird und vor allem der sehr gute Koop-Modus
erwähnt werden muss (alle Vorgehensweisen sind hier möglich: Taktisch mit viel Aufklärung per Drohne, Snipern oder eine Hauruck-
methode per geklautem Panzer).




                    <a href="http://www.youtube.com/watch?v=3ONVfSEO8gA" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=3ONVfSEO8gA</a>





Minimale Systemanforderungen:

 CPU:            Intel Core i5-2400S @ 2,5 GHz or AMD FX-4320 @ 4 GHz
 RAM:            6 GByte
 DirectX:        11
 Grafikkarte:    Nvidia GeForce GTX660 / AMD R9 270X (2 GByte VRAM mit Shader Model 5.0)
 Festplatte:    50 GByte



Empfohlene Systemanforderungen:

 CPU:            Intel Core i7- 3770@ 3,5 GHz or AMD FX-8350 @ 4 GHz
 RAM:            8 GByte
 DirectX:        11
 Grafikkarte:    Nvidia GeForce GTX970/GTX 1060/AMD R9 390/RX480 (4 GByte VRAM mit Shader Model 5.0)
 Festplatte:    50 GByte




Quelle: www.gamestar.de
« Letzte Änderung: 27-02-2017, 15:04:00 von Caramon » Gespeichert

 
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS