ECM Forum
16-12-2017, 02:19:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Steam: Update ermöglicht das Verschieben der Spiele-Ordner  (Gelesen 510 mal)
Caramon
Owner of the holy handgrenade
Administrator
Chief Warrant Off. 4th
*
Beiträge: 2137



« am: 23-01-2017, 19:29:53 »



                         




Valve hat ein neues System-Update für seine Online-Plattform Steam veröffentlicht und mit der neuen Aktualisierung
einen langjährigen Wunsch der Nutzer erfüllt. Ab sofort könnt ihr die Ordner von installierten Spielen bequem über eine
hinzugefügte Option auf andere Partitionen verschieben. Dies war zwar bereits zuvor möglich, allerdings mussten die
Spielordner manuell aus dem Steam-Installationsordner in das neu erstellte Verzeichnis verschoben werden.
Alternative wurde auch externe Software wie Steam Mover genutzt.


Nach der Aktualisierung findet ihr die neue Option, indem ihr einfach mit Rechtsklick auf ein Spiel in eurer Steam-Bibliothek
klickt, den Menüpunkt „Eigenschaften“ auswählt und dann den Reiter „Lokale Dateien“ ansteuert. In diesem ist die (im
deutschen Client noch nicht übersetzte) Schaltfläche „Move Install Folder“ versteckt. Solltet ihr diese nicht sehen, dann
liegt es daran, dass ihr noch kein zweites Bibliotheksverzeichnis erstellt oder zuvor noch kein Spiel auf einer anderen Par-
tition als die des Steam-Clients installiert habt. Das Verzeichnis könnt ihr direkt über den Steam-Client unter „Einstellungen“
in der Kategorie „Downloads“ erstellen. Klickt hier einfach auf die Schaltfläche „Steam-Bibliotheksorder“ und dann auf „Ver-
zeichnis hinzufügen“. Hier noch den Pfad auswählen, neuen Order erstellen und mit Klick auf „wählen“ bestätigen.


Das neue Update erweitert zudem die Unterstützung des Steam-Controller-Configurators, der ab sofort auch mit den Xbox-
und Third-Party-Controllern funktioniert. Dadurch könnt ihr die Controller auch bei Titeln einsetzen, die zuvor nicht dafür
ausgelegt waren. Der Patch behebt auch verschiedene Fehler und fügt unter anderem die Fehlermeldungen hinzu, die ihr
erhaltet, wenn der Speicherplatz für die Downloads und Updates zu gering ist. Die Patchnotes könnt ihr euch auf der Up-
date-Seite von Steam durchlesen. Folgt dazu einfach dem Quellenlink.




Quellen: http://store.steampowered.com/news/26953/
              http://www.gamersglobal.de
Gespeichert

 
Zosch
Steamhasser
VDR
Chief Warrant Off. 4th
*
Beiträge: 1891



« Antworten #1 am: 25-01-2017, 19:45:02 »

 salut banana
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS